Regenbogenleicht
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Gemüse-Carpaccio

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Kotorie

avatar

Anzahl der Beiträge : 127
Anmeldedatum : 02.12.14

BeitragThema: Gemüse-Carpaccio   Fr Jan 23, 2015 9:42 am

ZUTATEN für 1 Portion

Salz
1 Möhre (ca. 100 g )
½ Kohlrabi (ca. 150 g)
50 g Zuckerschoten
½ Limetten
Pfeffer
1 Prise brauner Zucker
½ TL Olivenöl
3 Stiele Basilikum

ZUBEREITUNGSSCHRITTE

1
In einem großen Topf Salzwasser aufkochen. Inzwischen Möhre waschen, putzen und schälen.

2
Kohlrabi putzen und ebenfalls schälen; beides auf einem Gemüsehobel in sehr dünne Scheiben hobeln.

3
Zuckerschoten waschen und putzen, dabei gegebenenfalls entfädeln. Große Schoten evtl. halbieren.

4
Möhre, Kohlrabi und Zuckerschoten im kochenden Salzwasser 2–3 Minuten garen (blanchieren). Abgießen, unter fließendem kaltem Wasser abspülen und gut abtropfen lassen.

5
Limette auspressen und den Saft in eine kleine Schüssel geben. Salz, Pfeffer und Zucker unterrühren und dann das Öl darunterschlagen.

6
Basilikum waschen, trockenschütteln, Blätter abzupfen und in Streifen schneiden.

7
Das lauwarme Gemüse auf einen Teller geben, Limetten-Vinaigrette darüberträufeln und mit Basilikum bestreuen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Gemüse-Carpaccio
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Widerspruch: Briefzustellung JC Keine Post erhalten Sanktion Widerspruch das Jobcenter gemäß § 37 SGB X verpflichtet ist, den Nachweis über die erfolgreiche Zustellung der Einladung zu erbringen.
» Die Vermutungsregelung gemäß § 7 Abs. 3a Ziff. 1 SGB II gilt nur dann, wenn ein gemeinsames Wirtschaften als solches unstreitig ist und von den Bewohnern lediglich die Behauptung vertreten wird, es bestünde gleichwohl keine Bedarfsgemeinschaft.
» Achtung! Frei laufendes Gemüse!
» Es reicht nicht aus, wenn ein mittelloser Haftentlassener gegen eine vom Jobcenter ihm gemäß § 24 Abs. 3 Satz 1 Nr. 1 SGB II in Verbindung mit § 24 Abs. 3 Satz 5 SGB II gewährte Erstausstattungspauschale lediglich vorträgt, die von ihm benötigten
» Position des Deutschen Vereins zur Beitragslücke gemäß § 12 Abs. 1c Satz 6 Versicherungsaufsichtsgesetz Hartz IV Empfängern fehlen monatlich rund 180 Euro für die Private Krankenversicherung

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Regenbogenleicht :: Gemüse & Co-
Gehe zu: